Ehrensache für Sie

Ihr Engagement für Menschen mit Einschränkungen

Das Begleitungs-Angebot der Offenen Hilfen wird überwiegend von ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt. Dieses Engagement macht unseren Ehrenamtlichen Spaß – und ist für unsere Klienten und ihre Angehörigen – die auf eine zuverlässige, motivierte Begleitperson angewiesen sind – eine unerschöpfliche Quelle der Unterstützung und Wertschätzung.

Sie möchten sich auch gerne ehrenamtlich bei uns und für unsere Menschen engagieren? Bei den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Rastatt/Murgtal e.V. finden Sie viele interessante soziale Aufgaben und Einsatzgebiete als Begleiter/in:

  • von Kindern mit Behinderung in Kindergarten oder Schule
  • von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung zuhause oder bei Freizeitaktivitäten
  • bei Freizeit- und Sportgruppen in den Ferien, am Wochenende oder abends
  • bei Urlaubsreisen für Menschen mit Behinderung
  • Fahrdienste und vieles mehr

Neben Einarbeitung und dem kostenfreien umfangreichen Schulungsangebot bieten wir zudem eine Aufwandsentschädigung zur Deckung der Auslagen.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns erfahren? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre tatkräftige Unterstützung!

Katrin Leicht
Fachbereichsleiterin Offene Hilfen

Tel.: 07225 6808-551
Leicht.Katrin@m-w-w.net