Elvis-Imitator

Benefizkonzert von Prinzinger und Kirchenbauer

„Gaggenauer Sommerabend“ der Lebenshilfe am Donnerstag, 16. August, ab 17 Uhr

Zu einem Benefizkonzert treffen sich am Donnerstag, 16. August, ab 17 Uhr zwei bekannte Musiker in Gaggenau: Am Josef-Treff werden Eric Prinzinger und Dieter Kirchenbauer die Gäste musikalische unterhalten. Gastgeber dieses „Gaggenauer Sommerabends“ in der Fußgängerzone vor der Stadtkirche St. Josef ist die Lebenshilfe Rastatt-Murgtal.

Zu den Gastgebern gehört neben der Einrichtung für Menschen mit einem Handicap auch das „Ratsstübel“. Gemeinsam serviert man den Besuchern laut einer Pressemitteilung unter anderem coole Drinks, Sommerweine und gegrillte Würste. Auch die Geschäfte der Bonuscard-Gemeinschaft unterstützen die Aktion: Vom 16. bis 18. August können Inhaber der Bonuscard Murgtal 250, 500,     1 000 und 2 500 bislang gesammelte Punkte in einigen Bonuscard-Geschäften an die Lebenshilfe spenden. Die Werbegemeinschaft „Lebendiges Gaggenau“ wird den Erlös nach Abschluss der Aktion noch aufstocken.

„Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend mit guter Musik und erfrischenden Getränken in der Fußgängerzone“, sagt Melitta Strack, Vorsitzende der Bonuscard. Man habe mit Eric Prinzinger und Dieter Kirchenbauer zwei „außergewöhnliche Musiker“ zu Gast. Prinzinger will vor allem einige Welthits von Elvis Presley interpretieren, am 16. August ist der Todestag des „King of Rock‘n‘Roll“. Der bekannte Elvis-Imitator aus Gaggenau hatte diesen Auftritt Toni Hurrle aus Hörden zu seinem Geburtstag „geschenkt“. Der engagierte Unternehmer will nach eigenen Angaben Menschen mit einer Behinderung an diesem Präsent teilhaben lassen. Kirchenbauer ist Frontmann der Formation Hard Days Night und auch als Solist erfolgreich.

Der Eintritt ist frei, die Organisatoren wollen eine Spendenbox aufstellen. Die Veranstaltung findet laut Gastgebern bei jedem Wetter statt.

Datum:

Die Veranstaltung findet am 16.08.18 ab 17 Uhr statt.

Ort:

Josef-Treff
Gaggenau