Zu Gunsten der Lebenshilfe

Spendenlauf Gaggenau

Spendenlauf für die Lebenshilfe

Der Spendenlauf für die Gaggenauer Altenhilfe ist vielen noch in guter Erinnerung. Fünf Jahre ist es her, dass die Großveranstaltung in der Innenstadt die Gaggenauer ein wenig näher zusammen gebracht hat. Nun sollen Bürger und Sponsoren erneut für einen guten Zweck auf die Straße: beim Spendenlauf für die Lebenshilfe rund um den Josef-Treff. Sponsorenlauf mit Straßenfest-Charakter lautet dabei das Ziel.

Für jede gelaufene Runde zahlen die Volksbank Baden-Baden-Rastatt und die Sparkassen Baden-Baden-Gaggenau jeweils 30 Cent. Darüber hinaus können sich Mannschaften (ab fünf LäuferInnen) Sponsoren zu suchen. Die Startgebühr beträgt zehn Euro pro Teilnehmer (Kinder unter 16 Jahren zahlen fünf Euro). Jeder Läufer erhält eine Starttasche mit Müsliriegel sowie Speise- und Getränkegutschein. Am Joseftreff vor der Stadtkirche sind Start und Ziel der rund 860 Meter langen Strecke.

Doch nicht nur Laufen ist angesagt. Kulturelles und Kulinarisches erwartet die Besucher: Neben der Inklusiven Band der Lebenshilfe „Inkluba“ wird ab 19 Uhr Maike Oberle und Gerald Sänger als Acoustic-Duo „2cool“ auf der Bühne für Stimmung sorgen. Songs aus verschiedenen Genres, vor allem aktuelle und ältere Hits aus Rock und Pop werden von zwei Vollblutmusikern auf individuelle Art und Weiße interpretiert. Für die Bewirtung sorgen einzelne Vereine.

Einzelstarter oder Mannschaften können sich beim Sporthaus Fischer in der Fußgängerzone oder hier anmelden. Auch der Fanfarenzug der Hörtelsteiner Herolde und der Fanfarenzug der GroKaGe werden – natürlich ausgerüstet mit Instrumenten – für alle hörbar einige Runden drehen.

Weitere Informationen beim Geschäftsführer der Lebenshilfe Martin Bleier, Tel.: 07225 6808-122, E-Mail: bleier.martin@m-w-w.net oder bei der Inklusionsbeauftragten Ute Stoll, Tel.: 07225 6808-130, E-Mail: stoll.ute@m-w-w.net. Plakat hier.

Datum:

Die Veranstaltung findet am Samstag, 29.09.18, 12-18 Uhr statt.

Ort:

Josef-Treff
Gaggenau